Schneesportfestival auf der Klewenalp – Beckenried/Nidwalden

09.02.2018 - 13.02.2018

Schneesportfestival auf der Klewenalp – Beckenried/Nidwalden
Skilauf vom 09.02. bis 13.02.2018



Unsere traditionelle Skifreizeit im Skigebiet Klewenalp - Stockhütte auf einer Höhe zwischen 1500m und 1900m biete vielfältige Möglichkeiten für Anfänger, Könner, Familien mit Kindern, Freerider, Snowboarder, Schneeschuhwanderer und Tourengeher. Mit unseren Skilehrern macht das gemeinsame Erleben des Wintersports in der Gruppe noch mehr Spaß. Bei guten Verhältnissen reicht die Schneelage auch für die Talabfahrten nach Emmetten und manchmal auch nach Beckenried.

Unterkunft
Unterkünfte bieten wir im Hotel Nidwaldnerhof in Beckenried am See und im Berggasthaus Panorama auf der Klewenalp an.

Das Hotel Nidwaldnerhof in Beckenried, am Ufer des Vierwaldstätter See gelegen, ist Wohlfühlhotel in guter Schweizer Tradition, ca.800 m von der Talstation Beckenried - Klewenalp entfernt. Die Teilnehmer fahren mit der Bergbahn hinauf zur Klewenalp. Der Skipass kann täglich zum Sonderpreis im Hotel gekauft werden und ist nicht im Reisepreis enthalten.

Zünftig ist es im Panorama Berggasthaus auf der Klewenalp bei der Bergstation. Der Schneesport beginnt und endet dort vor der Haustür. Während wir oben auf der Klewenalp Wintersport und Schneespaß auch noch bei Flutlicht oder im Mondschein erleben, können die Hotelgäste nach dem 3-Gänge-Menü mit Seeblick sich an die Hotelbar oder in die gemütlichen Zimmern zurück ziehen. Die Wahl dürfte schwer fallen, auf dem Berg sportlich in einfachen Mehrbettzimmern oder die gepflegte Hotelatmosphäre am See. Auf alle Fälle werden wir gemeinsam Skilaufen und einen Fondueabend zusammen haben. Die Zimmerwünsche, entsprechend den unten angegebenen Möglichkeiten, werden nach der Reihenfolge des Einganges der Anmeldung berücksichtigt.

Sportangebot
Sportangebot: Bei unserem Schneesportfestival bieten wir Skikurse für alle Alters- und Könnerstufen, Guiding mit unseren DSV-Trainern Ski alpin, Snowboard und Skitouren.

Swiss-Powdern: Bei guten Bedingungen werden Skitouren- und Freeride zum rein schnuppern geboten. Auch Schneeschuhtouren, z.B. über das Brisenhaus zum Risetenstock, sind bei guten Verhältnissen geplant. VS-Geräte werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Um genügend Ausrüstung zur Verfügung zu haben, bitten wir um entsprechende Angabe auf der Anmeldung. Fehlende bzw. die nötige Tourenausrüstung kann auch beim Skiverleih an der Bergstation ausgeliehen werden. Vorbestellung wird empfohlen.

Preise und Leistung
Wir behalten uns vor die Preise entsprechend einer Kursänderung anzupassen. Der Kalkulation liegt der Wechselkurs vom 01.08.2016 zugrunde. Nichtmitglieder werden für die Dauer der Freizeit zum Schnuppermitglied durch den zusätzlichen Beitrag von 25 €.

Panorama Berggasthaus auf der Klewenalp
4 Tage Halbpension im Panorama Berggasthaus mit Skipass,
Mehrbettzimmer, Toiletten und Duschen auf der Etage bei Selbstanreise
(Preise siehe Anmeldeformular)

Nidwaldnerhof am See
4 Tage Halbpension im Hotel Nidwaldnerhof ohne Skipass 
einschl. Tiefgaragenplatz, Wi-Fi, Flachbildschirm TV, Tresor, Kühlschrank,
regionales Frühstücksbuffet, 3 Gang Halbpensionsmenü.
(Preise siehe Anmeldeformular)

Skigebiet
Informationen zum Skigebiet Klewenalp unter www.klewenalp.ch

Skikurs / Guiding
Skikurs und Guiding sind im Preis mit inbegriffen. Bitte bei der Anmeldung die Teilnahme bestätigen und Könnensstufe angeben, damit wir auch die entsprechenden Skilehrer einplanen können. Die Anmeldung zum Skikurs bitten wir einzuhalten. Täglicher Beginn 10 Uhr an der Klewenalp- Kapelle.
Wir bitten die Kinder pünktlich zum ausgemachten Sammelplatz zu bringen und auch abzuholen. Skikursende 15.00 Uhr.

Anreise
Die Teilnehmer sollten am Freitag bis spätestens 21.00 Uhr zum Abendessen im Hotel sein, bzw. um 20.00 Uhr an der Talstation zur Auffahrt mit der letzten Gondel. Die Auffahrtszeiten der Gondel zur Klewenalp werden mit der letzten Info vor Anreise bekannt gegeben.

Wir wünschen viel Freude und Begeisterung bei unseren sportlichen, sonnigen und schneereichen Fastnachtstagen in der Zentralschweiz.

Alfons Fürst
Vizepräsident Breitensport im SVP

Hier geht es zur  ►Anmeldung
 

» zurück