Fortbildungswochenende im Allgäu (ST040_1819 FOBI FEB)

01.02.2019 - 03.02.2019

Skigebiet:
Oberstdorf

01.02 - 22 Uhr
Beschreibung:
Splitboard? Ja, bitte! Schneeschuhe? Auch das! Ja, und was ist mit Tourenski? Die nehmen wir auch mit!

Es geht ab in die Gegend zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Eurer Material ist zweitrangig. Wichtig ist, ihr seit dabei! Wir gehen eine Samstags- und eine Sonntags-Tour mit jeweils zwischen 800 und 1200 Höhenmetern, wohnen in, oder in der Nähe vom Kleinwalsertal und suchen uns - passend zum Wetter - den ein oder anderen schönen Gipfel aus, von dem aus wir uns die Alpen anschauen werden.
Mit Ausbildern auf Splitboards oder Tourenski sind wir gerüstet für unterschiedlichste Schwierigkeits- und Könnergrade. Einsteiger im Touren sind ebenso eingeladen wie routiniertere Wiederholungstäter. Solltet ihr mit Freunden zusammen den Berg hoch wollen, die unterschiedlichstes Material haben, ist das kein Problem. Unser Ziel ist, auch diejenigen mit zu nehmen, die sich der Sache zum ersten Mal annehmen, auch wenn deren Freunde schon alte Hasen sind.
DSV-Übungsleiter können sich dieses Tourenwochenende auch als Fortbildung anerkennen lassen. Treffpunkt ist Freitag Abends in der Unterkunft. Dort planen wir dann die Tour anhand der Teilnehmer (Anzahl, Material, Können/Fitness, Erwartungshaltung) und des Wetters aus.

Material, dass ihr braucht:
Splitboard / Tourenski inkl. Fellen und Steigeisen (alternativ Snowboard inkl. Schneeschuhe), Stöcke, LVS, Sonde, Schaufel. Gut wäre auch ein Kompass oder GPS-Gerät. Wer Kartenmaterial will, kann dieses beim DAV erwerben.
Wir freuen uns auf euch!
Solltet ihr Fragen haben, kontaktiert uns einfach per Mail oder Telefon.
Preis(e):
Frei


Anzahl Plätze: 8



×