Skifoan im Montafon

13.03.2021 - 20.03.2021

Skigebiet:
Ferienhaus Wühr, Silbertal, Montafon
Beschreibung:
Skifoan für Scheesportler:Innen ab 18 Jahren.
Kurse:
Skikurs / Guiding
Unser Skiangebot umfasst die Möglichkeit zum Skikurs in der Gruppe, Schnuppertraining Rennen, Tiefschneefahren mit Guide oder zum freien Fahren. Das Abendprogramm richten wir nach den Wünschen der Gruppe. Abschließen wollen wir unsere Freizeit mit einem gemeinsamen Skigaudi-Rennen.
Snowboarder sind herzlich eingeladen an der Freizeit teilzunehmen. Aus organisatorischen Gründen können wir jedoch keine Snowboard-Kurse und auch keine Anfänger-Skikurse anbieten.


Übernachtung:

Ferienhaus Wühre im Silbertal, Montafon
Wir haben die Hütte in ruhiger Lage mit sehr guter Anbindung ins Skigebiet ganz für uns alleine. Das Ferienhaus ist mit Vierbettzimmern, Skikeller, eigener Bar und Aufenthaltsraum ausgestattet. Wir werden Frühstück und Abendessen während der Freizeit gemeinsam kochen (den Essensplan und Kochgruppen stellen wir nach der Anmeldung zusammen).

 
Preis(e):
für Mitglied eines Vereins des SVP
- nur Übernachtung: 275 €

für Nicht-Mitglied eines Vereins des SVP
- nur Übernachtung: 295 €


Anmerkung:
Kosten
Preis Übernachtung: 
275 Euro für Mitglieder eines Skiclubs im Skiverband Pfalz e. V. bzw
295 Euro für Nicht-Mitglieder als Schnuppermitgliedschaft

zzgl. Skipass 6 Tage (werden vor Ort bezahlt):
244 Euro ab Jahrgang 2001 bzw.
140 Euro bis einschließlich Jahrgang 2002

Kosten für Anreise und Mittagessen sind selbst zu tragen. Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften unterstützen wir gerne. Alle Angaben ohne Gewähr.
Der angegeben Preis ist der mögliche Maximalpreis. Sollten sich mehr Personen als erwartet anmelden, wird der finale Preis voraussichtlich niedriger ausfallen.



Anreise
Die Anreise erfolgt individuell im eigenen PKW (Fahrzeit aus de Pfalz ca. 4,5 h)



Covid-19 Pandemie
Die Entwicklung der Covid-19 Pandemie ist sehr dynamisch. Oberstes Anliegen ist uns die Sicherheit der Teilnehmer und unserer ehrenamtlichen Freizeitleiter, Betreuer und Skilehrer.
Über alle notwendigen Maßnahmen und Regeln vor Ort werden wir frühzeitig vor der Freizeit noch einmal alle Teilnehmer:Innen informieren.

Wir werden die Entwicklungen im Herkunftsgebiet und auch am Zielort laufend beobachten und ein angemessenes Rahmenprogramm für die Teilnehmer:innen entwickeln. Selbstverständlich jederzeit unter Beachtung der geltenden Regeln, mit der gebotenen Weitsicht und dem notwendigen Verantwortungsbewusstsein!

Dennoch behalten wir uns die coronabedingte Absage der Reise bis 1 Woche vor Reisebeginn vor. Die bezahlten Kosten werden in diesem Fall vollständig zurück erstattet.
 







×
×